loading

Waldkautz


Geschlecht: unbestimmt
Alter: ca. unbestimmt
Bei der THRO seit: 14.10.2018

Story

_

Wieder eine Rettungsaktion. Nach einem Anruf der Feuerwehr OG sind wir nach Fessenbach fahren, um eine Eule zu retten. Sie hatte sich in einem Kamin verfangen und kam nicht mehr raus. So sind wir zum Einsatzort und haben die Eule aus dem Kamin geholt. da sie nicht verletzt war konnten wir sie gleich wieder freilassen.


Der Waldkautz ist eine mittelgroße Eule und ist in Mitteleuropa häufig vertreten. Er liebt Laubwälder. Waldkäuze haben einen großen, runden Kopf mit eindrucksvollen, schwarzen Augen. Sie haben jedoch keine Federohren. Ihre Grundfärbung variiert von rostbraun bis graubraun mit dunklen Flecken und das unabhängig vom Geschlecht. Der Schnabel ist beim Waldkauz stark gekrümmte und gelblich gefärbt. Der Waldkautz war Vogel den Jahres 2017!

Die Eule ist gerettet und fliegt frei


Das sind uns natürlich besonders gute Einsätze, wenn das Tier unversehrt bleibt und sofort wieder in die Natur entlassen werden kann.

Unterstützen Sie unsere Einsätze z.B. mit einer Gemeinschaftspatenschaft


Mit einer Gemeinschaftspatenschaft unterstützten Sie uns bei der täglichen Versorgung und Pflege einer ganzen Tiergruppe. Gemeinsam mit anderen Tierfreunden verhelfen sie so wildlebenden Tieren in Not zu einer zweiten Chance. Herzlichen Dank!

Unsere Datenschutzerklärung finden sie HIER.