loading

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Werden Sie Tierpate

Jeder der ein Tier besitzt oder besessen hat, weiß dass Haustiere Kosten verursachen. Das betrifft die Ernährung, die Unterbringung und die medizinische Versorgung. Auch die Versorgung unserer tierischen THRO-Bewohner ist mit einem finanziellen Aufwand verbunden. Auch unsere Schützlinge benötigen Futter, medizinische Versorgung und eine Betreuung durch unser Personal.  Helfen Sie uns mit einer Patenschaft. Sie sichert die Versorgung unserer Schützlinge und ermöglicht uns eine gute Planung.

 

Sie können zwischen einer Gemeinschaftspatenschaft wählen, mit der Sie ganze Tiergruppen unterstützen, und einer Tierpatenschaft, mit der Sie sich einem bestimmten Tier verschreiben.

Die monatlichen Beiträge

Gemeinschaftspatenschaft oder
Tierpatenschaft für ein bestimmtes Tier

_

Tierpatenschaft

Kleintier

15€ / Monat

Tierpatenschaft

Katze

30€ / Monat

Tierpatenschaft

Exoten

50€ / Monat

Tierpatenschaft

Waschbären

20€ / Monat

Tierpatenschaft

Kleine Nutztiere

20€ / Monat

Tierpatenschaft

Große Nutztiere

40€ / Monat

Gemeinschaftspatenschaft

Kleine Wildtiere

15€ / Monat

Gemeinschaftspatenschaft

Große Wildtiere

30€ / Monate

Gemeinschaftspatenschaft

Wilde Vögel

20€ / Monat

Los geht´s!

Laden Sie das für Sie passende Formular herunter und senden Sie es uns auf einen der nachstehend beschriebenen Wege ausgefüllt zu.

per Post

Tierhilfs- und Rettungsorganisation e. V.
Werderplatz 3 in 77743 Neuried-Ichenheim

per FAX

+49 (0) 7807 94 91 92

Unser Dankeschön für

Ihre Patenschaft

_

Jede Patenschaft erfüllt uns mit großer Dankbarkeit. Wir bringen das zum Ausdruck mit unserem 2fachen Dankeschön:

  • 1. DankeschönUrkunde Patenschaft
  • 2. DankeschönFoto des Tieres oder der Tiergruppe

Selbstverständlich können Sie Ihre Patenschaft mit einer Frist von einem Monat jeweils zum Ende des folgenden Monats auch wieder kündigen. Die Kündigung bedarf der Schriftform.

Spenden können Sie steuerlich geltend machen, so auch Ihre Patenschaftsbeiträge. Bis zum Februar des Folgejahres erhalten Sie von uns für alle Ihre bei uns getätigten Spenden und Beiträge eine Spendenbescheinigung.

Grundsätzlich gilt: Einzelspenden, die einen Betrag von 200 Euro nicht übersteigen können dem Finanzamt auch einfach durch Kontoauszüge der Bank nachgewiesen werden.

Unsere Datenschutzerklärung finden sie HIER.