loading

Bussard


Geschlecht: unbestimmt
Alter: unbestimmt
Bei der THRO seit: 23.05.2019

Story

_

Am 23. Mai bekamen wir einen Bussard. Der Vogel wurde im Wald tropfnass auf dem Boden liegend gefunden. Die Finderin vermutete zunächst, es handelt sich um ein Vogeljunges. So ihre Aussage am Telefon. Sie brachte uns das Tier. Es stellte sich jedoch heraus, daß es sich um ein ausgewachsenen, abgemagerter Bussard handelte. Durch seinen schlechten Ernährungszustand und sein Schwächung wirkte er jünger. Wir päppeln ihn jetzt auf und wenn er wieder fit ist, darf er wieder in die freie Natur.


Wussten Sie schon? Bussarde sind überwiegend Teilzieher. Die Überwinterungsgebiete erstrecken sich von Mitteleuropa, Nordafrika, dem Nahen Osten bis nach Indien!

 

Unterstützen Sie mit einer Gemeinschaftspatenschaft


Mit einer Gemeinschaftspatenschaft unterstützen Sie uns bei der täglichen Versorgung und Pflege einer ganzen Tiergruppe. Gemeinsam mit anderen Tierfreunden verhelfen sie so wildlebenden Tieren in Not zu einer zweiten Chance. Herzlichen Dank!

Unsere Datenschutzerklärung finden sie HIER.