loading

Junger Falke


Alter: ca. 3-4 Wochen
Fundort:
Ortenau
Bei der THRO seit: 10.06.2018

Story

_

Anfang Juni 2018 wurde uns dieser junge Falke gebracht.


Die Jungvögel sehen oft noch sehr unfertig aus, wenn sie bereits ihre ersten Flugversuche unternehmen. Die vermeintliche Hilflosigkeit ist genau zu prüfen, bevor das Tier vom Fundort entfernt wird. Oft befinden sich die Eltern in der Nähe und versorgen das Jungtier. Dazu gibt der junge Falke Bettelrufe ab. Meist dauert es nicht lang, bis der Jungvogel erneut Flugversuche startet. Das alles mag recht unbeholfen und tapsig auf uns Menschen wirken. Tatsächlich ist es Flug- und Muskeltraining. In der Regel gelten diese Nestflüchter als flugfähig.

Entwicklungsetappen: Anfangs haben die Jungvögel schneeweiße Dunen. Diese wandeln sich in den ersten zwei Wochen ins Hellgraue.  In der dritten Woche zeigen sich die ersten Blutkiele an Wangen und den Schultern. Die Spitzen der Schwanz- und Schwungfedern werden deutlich. Zu Beginn der vierten Woche können die Jungvögel stehen und schlagen bereits mit den Flügeln. Handschwingen und Stoßfedern sind mit 4 Wochen entwickelt. Nach etwa 5 Wochen ist das sogenannte Jugendkleid schon deutlich erkennbar. Die grauen Daunen werden immer weniger. 

Der junger Falke konnte erfolgreich ausgewildert werden


Nimmt ein Vogel aus freier Wildbahn bei uns eine gute Entwicklung, kommt zum Fliegen, fängt seine Nahrung, steht es ihm frei zu gehen.

Unsere Datenschutzerklärung finden sie HIER.