loading

Kangal-Hirtenhund

Kangal Hirtenhund


Geschlecht: weiblich
Alter: ca. 3 Monate
Fundort:
Ortenaukreis
Bei der THRO seit: 10.12.2018

Story

_

Bei einem Einsatz im Ortenaukreis mußten wir aus einem Gelände ein Minipig und diese Kangalhündin befreien. Ein noch minderjähriger Jugendlicher hält dort verschiedene Tiere unter anderem in je einem Minizelt, das Minipig und die ca. 3 Monate alte Kangalhündin. Wir wurden informiert und haben die Tiere mit Genehmigung abgeholt.


Der Kangal ist ein großer Hirtehund. Er hat einen kräftigen Körperbau. Die Haarlänge variiert zwischen etwa 3 und 7 cm., ist meist beige-, cremefarben bis dunkelgrau. Im Gesicht zeigt sich eine dunkle Maske. Die Tiere können 40 bis 65 kg auf die Waage bringen. Die Hunderasse wird als wachsam, dominant, selbstständig, treu und anhänglich beschrieben. Die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt 12 Jahre. In der Funktion ist er oft als Wachhund eingesetzt.

Eine neue Familie für die junge Kangalhündin gesucht


Wir wünschen uns ein neues Zuhause für die Kangalhündin. Die Rasse stellt Ansprüche an die Haltung. Bitte informieren Sie sich umfassend, bevor Sie sich für diese Rasse entscheiden. Wer hat ein XXL-Körbchen für die Kangalhündin? Kommen Sie uns gern in Ichenheim besuchen!

Die Hündin wird entwurmt und entfloht. Erste Impfungen sind erfolgt.

Unsere Datenschutzerklärung finden sie HIER.