loading

Rehkitz


Geschlecht: weiblich
Fundort: nahe Offenburg
Bei der THRO seit: 23.06.2018

Story

_

Am 23. Juni wurde uns ein verletztes Rehkitz gebracht. Es wurde in der Nähe von Offenburg angefahren.


Rehkitze liegen nach ihrer Geburt sicher versteckt im hohen Gras. Sie folgen noch nicht ihrer Mutter. Nur zum Säugen kommt die Mutter zu ihrem Kind. Das Muttertier hält sich aber immer in der Nähe ihres Jungtieres auf. Sie ist zur Stelle, wenn Gefahr droht und versucht meist durch Ablenkungmanöver ihr Junges zu schützen. Mit der zweiten Wochen beginnt das Kitz der Mutter zu folgen. Mit einem viertel Jahr werden die Jungtiere schon nicht mehr gesäugt. Dann suchen sie sich selbst ihr Futter.

Das Rehkitz konnten wir nicht durchbringen


Wir sind traurig. Das Rehkitz hat es nicht geschafft. Es ist an seinen Verletzungen gestorben.

Unsere Datenschutzerklärung finden sie HIER.