loading

Schleiereule


Geschlecht: unbestimmt
Alter: Jungtier
Bei der THRO seit: 11.05.2019

Story

_

Zu uns kam eine Schleiereule. Sie ist sehr mager. Wir werden das Tier aufpeppeln. Allerdings ist hier Daumendrücken nötig.


Die Schleiereule läßt sich bereits durch ihren herzförmigen, weißen Gesichtsschleier von allen anderen Artgenossen gut unterscheiden. Ohrfedern fehlen bei ihr gänzlich. Es mag Sie überraschen, dass Schleiereulen  ihre Brutplätze gern innerhalb menschlicher Siedlungen wählen.

Unterstützen Sie mit einer Gemeinschaftspatenschaft


Mit einer Gemeinschaftspatenschaft unterstützen Sie uns bei der täglichen Versorgung und Pflege einer ganzen Tiergruppe. Gemeinsam mit anderen Tierfreunden verhelfen sie so wildlebenden Tieren in Not zu einer zweiten Chance. Herzlichen Dank!

Unsere Datenschutzerklärung finden sie HIER.