loading

Waldohreule


Geschlecht: unbestimmt
Alter: unbestimmt
Bei der THRO seit: 24.06.2019

Story

_

Dieses Jahr erreichen uns viele Greifvögel. Meist werden Spaziergänger auf die geschwächten Tiere aufmerksam. Wir bringen sie zu uns auf den Hof und stärken die Tiere mit Futter. Sobald sie wieder fit für die Freiheit sind, können sie gehen. Das entscheiden die Tier meist von selbst.


Die Waldohreule ist deutlich an ihren auffälligen „Ohren“ zu erkennen. Sie ist die zweithäufigste Eule in Deutschland. Die Waldohreule hat in etwa die Größe eines Waldkauzes. Sie ist jedoch wesentlich schlanker als dieser. Die Weibchen sind größer und schwerer als die Männchen.

Unterstützen Sie mit einer Gemeinschaftspatenschaft


Mit einer Gemeinschaftspatenschaft unterstützen Sie uns bei der täglichen Versorgung und Pflege einer ganzen Tiergruppe. Gemeinsam mit anderen Tierfreunden verhelfen sie so wildlebenden Tieren in Not zu einer zweiten Chance. Herzlichen Dank!

Unsere Datenschutzerklärung finden sie HIER.