loading

Katze Happy


Geschlecht: weiblich
Alter: unbestimmt
Fundort:
Zell a.H.
Bei der THRO seit: 26.11.2016

Story

_

Happy wurde uns schwer verletzt von Urlaubern eines Schwarzwäler Bauernhofes gebracht. Dort wurde die Katze überfahren. Der Besitzer wollte sie töten. Das gefiel den Urlaubern nicht und so kamen sie auf uns. Wir haben die Katze operieren lassen. Sie hat sich nur langsam wieder erholt und lebt heut als fester Bewohner auf dem Hof der THRO e.V..


Meist wird mit der Anschaffung von Tieren übersehen, dass nicht immer Glück und Gesundheit auf der Seite der Tiere sind. Wird das Tier krank oder verunfallt, können teure Tierarztkosten entstehen. Das ist ein großer finanzieller Schock. Aber stellen Sie sich vor, was es für das Tier bedeutet, wenn nicht geholfen wird. Seine Gesundheit oder gar sein Leben stehen auf dem Spiel. Somit raten wir vor der Anschaffung eines Haustieres, auch diesen finanziellen Aufwand in die Entscheidung mit einzubeziehen. Gerät ein Tier in Not durch ein Unglück oder Krankheit ist es unfair wegzuschauen oder sich seiner zu entledigen, als wäre es ein Stück Abfall.

Happy sucht noch einen Paten


Übernehmen Sie die Patenschaft für Samtpfote Happy und unterstützten Sie uns so bei der täglichen Versorgung und Pflege.

Unsere Datenschutzerklärung finden sie HIER.