loading

Rehkitz


Geschlecht: Bock
Alter: wenige Tage alt
Bei der THRO seit: 16.05.2019

Story

_

Am 16. Mai, 21 Uhr, kommt ein Rehkitz, ein kleiner Bock zu uns. Er wurde den ganzen Tag beobachtet und es kam keine Mutter mehr. Wir werden den kleinen aufziehen und später auswildern.


Rehkitze liegen nach ihrer Geburt sicher versteckt im hohen Gras. Sie folgen noch nicht ihrer Mutter. Nur zum Säugen kommt die Mutter zu ihrem Kind. Das Muttertier hält sich aber immer in der Nähe ihres Jungtieres auf. Sie ist zur Stelle, wenn Gefahr droht und versucht meist durch Ablenkungmanöver ihr Junges zu schützen. Mit der zweiten Wochen beginnt das Kitz der Mutter zu folgen. Mit einem viertel Jahr werden die Jungtiere schon nicht mehr gesäugt. Dann suchen sie sich selbst ihr Futter.

Unterstützen Sie mit einer Gemeinschaftspatenschaft


Mit einer Gemeinschaftspatenschaft unterstützen Sie uns bei der täglichen Versorgung und Pflege einer ganzen Tiergruppe. Gemeinsam mit anderen Tierfreunden verhelfen sie so wildlebenden Tieren in Not zu einer zweiten Chance. Herzlichen Dank!

Unsere Datenschutzerklärung finden sie HIER.