loading

Sperber


Geschlecht: unbestimmt
Alter: unbestimmt
Bei der THRO seit: 23.02.2019

Story

_

Am  23. Februar vormittags bekamen wir ein abgemagerten Sperber. Er wird nun bei uns aufgepäppelt und später wieder freigelassen.

Die Versorgung der Greifvögel ist kostenintensiv. Wir haben allein für eine Lieferung gefrohrener Mäuse und Kücken eine Rechnung in Höhe von 600 EUR zu begleichen. Spendet und helft uns ! Wir brauchen dringend Unterstützung. Vielen Dank!


Der Sperber ist ein Greifvogel. Das Weibchen ist deutlich größer als das Männchen, mintunter doppelt so groß. Die Jungen bleiben etwa 30 Tage im Nest und halten sich noch 2–3 Wochen in der Nestumgebung auf, um sich von den Eltern füttern zu lassen. Sperber sind Waldvögel.

Unterstützen Sie mit einer Gemeinschaftspatenschaft


Mit einer Gemeinschaftspatenschaft unterstützten Sie uns bei der täglichen Versorgung und Pflege einer ganzen Tiergruppe. Gemeinsam mit anderen Tierfreunden verhelfen sie so wildlebenden Tieren in Not zu einer zweiten Chance. Herzlichen Dank!

Unsere Datenschutzerklärung finden sie HIER.